Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 

---------------------------------------------------------------------------------

 

Diese Jahr führen wir unsere Themenabende wieder durch. Nachdem es voriges Jahr aus beruflichen Gründen schwierig war, ging es nun wieder los. Conny referierte zum Thema "Ernährung des Hundes". Die gute Teilnehmerzahl zeigt uns, dass dieses Angebot gern angenommen wird.
Vielen Dank an den OCS Pflegedienst Lausitz UG, dass wir die sehr schönen Räumlichkeiten nutzen durften! Eine sehr gute und unkomplizierte Zusammenarbeit! Dankeschön! Hier gibt es nicht nur ein Herz für Pflegebedüftige, sondern auch für Hundefreunde!

 
 
----------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Heute, am 08.07.19, war eine kleine Truppe der Hundefreunde Hoyerswerda in der Kinder- und Jugendfarm Hoyerswerda, um den Ferienkindern etwas über den richtigen Umgang mit dem Hund zu vermitteln. Anschließend dürfte natürlich auch gestreichelt werden und unsere Hunde dürften die Farmtiere kennen lernen. Vielen Dank an Conny, Corinna, Carola, Andrea und Virginie!

 

 

 

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

 

Am 28.4.19 war unser 3. Rally-Obedience-Turnier. Wir durften Carola Böldt als Richterin begrüßen, die für unser kleines aber feines Turnier tolle Parcoure gestellt hat. Danke dir liebe Carola, es hat viel Spaß gemacht.

Glückwunsch an alle gestartete Teams und wir hoffen, Ihr kommt nächstes Jahr alle wieder.

Vielen Dank auch an alle Helfer, ohne die ein Turnier nicht möglich wäre.

 
 
 

 

 

 

 --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Dieses Jahr gestaltete die Trickgruppe auch wieder eine kleine Vorführung auf der Weihnachtsbühne im Lausitzcenter Hoyerswerda. Conny mit Hurly und Yuma, Dani mit Chico und Emiliy mit Mia zeigten ihr Können. Die Anzahl der Zuschauer war so groß, dass gar nicht alle einen Sitzplatz fanden. Eine Zugabe wurde auch erbeten. Dieser Bitte kamen die Mädels mit ihren Hunden gern nach.

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Auch dieses Jahr schlossen wir unser Trainingsjahr mit unserer beliebten Abschlusswanderung in heimischen Wäldern ab. Am 09.12.2018 machten sich mehr als 40 Menschen mit ihren Hunden auf die Socken. Nach etwa 1 1/2 Stunde trafen wir uns alle auf unserem Hundesportplatz wieder und ließen den tag gemütlich mit Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst ausklingen. Die Mitglieder bedankten sich auch mit einem kleinen Geschenk für jeden Trainer für deren Arbeit während des ablaufenden Jahres. Eine sehr schöne Geste für diese ehrenamtliche Tätigkeit!