Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Beruf: Diensthundeführerin

zusätzlich Privat:

Trainerin Agility im VDH/CfBrH und Trainerin Begleithunde im VDH/CfbrH/DVG

behördliche Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz Abs. 1 erteilt (Sachkunde nachgewiesen)

 

 

 

Ich bin seit meinem 18. Lebensjahr Hundehalterin, seit fünfzehn Jahren auch Mehrhundehalter.

Derzeitig führe ich zwei Border Collies, einen Deutschen Schäferhund und einen Malinois.

Ich bin seit sechzehn Jahren Diensthundeführer. Verantwortlich für die Ausbildung von Schutz- und Spezialspürhunden. Jährliches Ablegen einer Schutzhundeprüfung und einer Spezialspürhundeprüfung, immer mit Erfolg.

Auch im Privatbereich erfolgreiches Ablegen der Begleithundeprüfung und des Sachkundenachweises nach dem Verband für Deutsches Hundewesen.

Mehrjährige Erfahrung bei der Leitung von Welpengruppen, Gestaltung und Durchführung von Gehorsamsausbildungen und Agility-Kursen.

Während meiner Tätigkeit im Rahmen der Ausbildung von Mensch-Hund-Teams liegt es mir enorm am Herzen, nach den neuen Erkenntnissen der Forschung zu arbeiten. Ich möchte Menschen und ihren Hunden zeigen, dass ein harmonischer Umgang möglich ist. Ich bin überzeugt davon, dass dies erreicht werden kann, fern jeder veralteten Dominanztheorie.

Leider gibt es keine anerkannte Ausbildung für die Berufsgruppe der Hundetrainer, so dass eine hohe Selbstverantwortlichkeit für das Erwerben von Fachwissen notwendig ist. Aus großem Interesse bilde ich mich selbstständig in den Bereichen Kynologie und Verhaltenstherapie weiter. Dies geschieht autodidaktisch und auch auf verschiedenen Seminaren.

Folgende Seminare habe ich besucht:

  • 2.Tages-Seminar bei Dorlit Strohbach zum Thema “Hundeerziehung”
  • 2-Tages-Seminar bei Dorlit Strohbach zum Thema “Problemverhalten – Verhaltensstörungen”
  • Abendvortrag zum Thema “Calming Signals – Beschwichtigungssingnale beim Hund”
  • Erste Hilfe am Hund (2x)
  • Vortragsabend mit Günther Bloch und PD Dr. Udo Gansloßer zu den Themen “Von Alpha, Dominanz und anderen populären Vorurteilen” und “Einblick in die Verhaltensbiologie, Entwicklung und Beeinflussung der Welpen im Mutterleib und nach der Geburt”
  • 2 Tages-Seminar mit Günther Bloch zum Thema “Gruppen-, Aggressions- und Spielverhalten”
  • 2-Tage-Dogdance-Seminar für Einsteiger bei Denise Nardelli
  • Vortragsabend mit Günther Bloch und PD Dr. Udo Gansloßer zum Thema “Aggression – Teil der Kommunikation”
  • 2-Tages-Seminar mit Günther Bloch mit freiem Inhalt. Vorstellung neuester Erkenntnisse der Forschung zum Verhalten in Wolfsrudeln und Übertragung der Erkenntnisse in Hundegruppen
  • 2-Tage-Dogdance-Seminar Fortgeschrittene bei Denise Nardelli
  • 3-Tages-Seminar Agility mit Harry Mac Nelly im März 2012
  • 2-Tages-Seminar mit Günther Bloch zum Thema “Affe trifft Wolf” – Die biologische und sozioemotionale Beziehungsebene von Mensch und Hund in Theorie und Praxis.
  • 28. Juli 2012 Workshop im Obedience in Meißen Nassau
  • Abendseminar mit Hans Schlegel zum Thema “Mensch-Hund-Beziehung”
  • 3-Tages-Seminar Agility mit Harry Mac Nelly in Berlin, Schwerpunkte: Führungstechniken, Motivation, Kontaktzonenarbeit im September 2012
  • September 2012: erfolgreiches Ablegen des Sachkundenachweises (Theorie und Praxis) für den Trainerschein Agility im VDH/CfBrH
  • September 2012: erfolgreiches Ablegen des Sachkundenachweises (Theorie und Praxis) für den Trainerschein Begleithunde im VDH/CfBrH
  • 20. Oktober 2012 Workshop Obedience in Meißen-Nassau
  • - 19. – 21. April 2013 3-Tages-Seminar Agility mit Harry Mac Nelly (Schwerpunkt Verleitungen)
  • 11. und 12. Mai 2013 Obedience-Seminar mit Birgit Funk
  • November 2013: Wiederholung Sachkunde Trainer Agility
  • November 2013: Einführung TeamBalance nach Ekard Lind
  • Dezember 2013: Seminar VetConcept: Modul für Ernährung und Diätetik im Wachstum & Modul für Nieren und Harnsteine
  • März 2014: Seminar PerNaturam: Artgerechte Ernährung des Hundes
  • 30. und 31. Mai 2014: Seminar Rally-Obedience mit Willi Bauer
  • 10. August 2014 Kommunikation Hund-Mensch und Mensch-Hund mit Angelika Lanzerath
  • November 2014: Agility-Seminar mit Harry und Anita Mac Nelly
  • November 2014: Wiederholung Sachkunde Trainer während eines Trainerseminares Agility
  • Januar 2015: Schilddrüse und ihre Auswirkung auf das Verhalten der Hunde bei Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • 14./15.März 2015: Agility-Seminar mit Harry Mac Nelly
  • 23. bis 25. Oktober 2015: Agility-Seminar mit Harry und Anita Mac Nelly
  • 22. November 2015: Seminar: Mehrhundehaltung; Integrationsarbeit und Führen im Alltag mit Mirjam Cordt
  • 08. Januar 2016 Vortrag "Grenzen setzen - geht das auch nett?" mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • 09. und 10. Januar 2016 Seminar "Angst- und Aggressionsverhalten bei Hunden" mit Dr. Ute Blaschke-Berthold
  • 14.10.2016 Vortrag Ulrike Seumel "Hunde lesen lernen"
  • 15./16.10.2016 Seminar Ulrike Seumel "Der sichere Rückruf"
  • 18.09.2017 Abendseminar mit Dr. Ute Blaschke-Berthold zum Thema "Kastration bei verhaltensauffälligen Hunden"
  • 23.-25.03.2018 Agility Seminar bei Harry Mac Nelly
  • 23./24.06.2018 Agility-Seminar mit Michael Kanbach
  • 27.07.2018 Vortrag Dr. Ute Blaschke-Berthold Thema: Kommunizieren vs. Konditionieren
  • 07./08./09.09.2018 Seminar mit Rolf Franck "Motivation im Hundesport"